11. Januar: Interaktive Ausstellung zu Fritz Bauer im Justizzentrum Bochum

Veröffentlicht am 10. Januar 2023

Fritz Bauer, ein deutscher Jurist, Sozialdemokrat und Überlebender des Holocaust, war die Stimme des Widerstands der Überlebenden in der Bundesrepublik nach 1949.

„Wenn ich mein Büro verlasse, betrete ich feindliches Ausland“, mit diesen Worten charakterisierte Fritz Bauer in den 1960er Jahren seine Situation, wenn es um den Kampf gegen die Straflosigkeit der nationalsozialistischen Verbrechen und für den Wiederaufbau einer humanen Rechtsordnung ging.

Präsentation des digitalen Ausstellungsprojekts

Januar

Umgang mit dem Iran: Anhörung im Europarat

Auf Initiative von Max Lucks wird die parlamentarische Versammlung des Europarates am 26.01.23 eine …

Januar

Bundestagsdebatte zur Anerkennung des Völkermordes an die Êzîd*innen durch den IS

Am Donnerstag den 19.01. wird der Deutsche Bundestag über die Anerkennung des Völkermordes an den Êzîd*innen …

Dezember

GJ Winterwerkstatt Bildungsarbeit in Wandlitz bei Berlin

Du planst die Bildungsarbeit im Verband, organisierst Workshops und bist selbst als Referent*in viel …