Stellenausschreibung für eine*n Mitarbeiter*in für Kommunikationsstrategie, Öffentlichkeits- und Pressearbeit

Veröffentlicht am 09. Juli 2024

Stellenausschreibung

Zur Unterstützung meiner Arbeit im Berliner Büro suche ich

eine*n Mitarbeiter*in (m/w/d) für Kommunikationsstrategie, Öffentlichkeits- und Pressearbeit in Vollzeit (39 Stunden)

Du kennst dich mit der Hauptstadtpresse aus? PR-Instrumente zu bedienen, macht Dir Spaß? Soziale Medien und neue Trends erkennst du sofort? Du hast Lust in einem jungen, dynamischen Team Grüne Politik mit Agenda-Setting mitzugestalten? Dann bist du bei mir für eine neue Herausforderung genau richtig. Für mein Berliner Büro suche ich eine*n Mitarbeiter*in mit Lust darauf, dass wir den politischen Diskurs mitgestalten. Denn Öffentlichkeitsarbeit ist heute kein Nebenschauplatz mehr, sondern wichtig für Entscheidungsfindung und den Austausch mit Bürger*innen. Ich freue mich auf deine Bewerbung!

Deine neuen Aufgaben:

Das bringst Du mit:

Das erwartet Dich:

Stellenumfang:

Es handelt sich um eine auf die Dauer der 20. Wahlperiode befristeten Stelle mit einem Umfang von 39 Stunden Wochenarbeitszeit. Arbeitsort ist Berlin.

Mir liegen Gleichberechtigung und gesellschaftliche Vielfalt am Herzen. Darum freue ich mich im Besonderen über Bewerbungen von Frauen, LGBT-Personen und BIPoC. Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.

Bitte sende deine Bewerbung mit Arbeitsproben in einer PDF-Datei bis zum 29.07.2024 an max.lucks@bundestag.de. Bitte gib in den Unterlagen deinen möglichen Arbeitsbeginn und dein gewünschtes Jahresgehalt an. Die Bewerbungsgespräche finden vom 31.07.2024 bis 02.08.2024 statt.

Rückfragen können telefonisch an meinen Büroleiter Firat Yaksan gerichtet werden unter: 030 227 72812

Stellenausschreibung für eine Studentische Hilfskraft in Teilzeit

Stellenausschreibung Zur Unterstützung meiner Arbeit als Mitglied im Auswärtigen Ausschuss suche ich …

Kein Platz für türkischen Nationalismus bei Erdoğans Berlin-Besuch

Zum Besuch des türkischen Präsidenten Erdoğan erklären Lamya Kaddor, Sprecherin für Inneres und Heimat, und Max Lucks, Mitglied im Auswärtigen Ausschuss: Nichts spricht gegen die Freude über den sportlichen Erfolg, doch beim Jubeln im Stadion haben nationalistische Symbole …

Parlamentarier aus ganz Europa geben eine gemeinsame Erklärung zur Lage der Bahá’í-Frauen im Iran ab

Berlin, 2. Juli 2024 – „Wir fordern die iranischen Behörden dringend auf, die Verfolgung der Bahá’í …