Vom Entlastungspaket profitieren viele Bochumerinnen und Bochumer direkt

Veröffentlicht am 25. März 2022

Der grüne Bochumer Bundestagsabgeordnete Max Lucks erklärt zu den Ergebnissen des Koalitionsausschusses:

„Von dem umfangreichen Maßnahmenpaket für finanzielle Entlastungen und mehr Energieunabhängigkeit profitieren auch viele Bochumer*innen direkt, so erhalten rund 135.000 Erwerbstätige einen Zuschuss von 300 Euro, 12.000 Bochumer*innen die Transferleistungen beziehen erhalten einen Zuschlag von 100 Euro und rund 32.600 Haushalte in Bochum bekommen einen Familienzuschlag von 100 Euro für jedes Kind. Auch wird der Öffentliche Nahverkehr gestärkt. 90 Tage lang kosten Bus und Bahn 9 Euro monatlich.

Die Stoßrichtung des Entlastungspakets ist sowohl sozial als auch ökologisch und beweist damit einmal mehr, dass es einen Unterschied macht, wer regiert.

Mit dem Paket gehen wir auch einen entscheidenden Schritt weiter in Richtung Energieunabhängigkeit, indem wir den Ausbau von erneuerbaren Energien beschleunigen.“

Max Lucks fordert Freiheit für Julian Assange!

Entscheidender Prozess in London: Max Lucks MdB fordert sofortige Freilassung und faires Gerichtsverfahren …

Appell: Ampel-Bundestagsabgeordnete sprechen sich für die Freiheit von Julian Assange aus!

Vor anderthalb Jahren gab es bereits einen offenen Brief, in dem sich Bundestagsabgeordnete interfraktionell …

Rede im Europarat zur Listung der iranischen Revolutionsgarden als Terrororganisation

In der Parlamentarischen Versammlung des Europarates in Straßburg redete ich in der 3. Sitzung am Dienstag, …