2,2 Millionen Euro aus Berlin für Bochums Innenstadt

Veröffentlicht am 01. März 2023

Heute hat der Haushaltausschuss des Bundestages entschieden, die Entwicklung der Bochumer Innenstadt mit 2,2 Millionen Euro zu unterstützen. Aus Sicht des Bundestagsabgeordneten Max Lucks ist dies eine großartige Unterstützung beim Wandel der Innenstadt von einem Ort des Konsums zu einem Ort der Begegnung.

Bochum hat sich mit der Mission Innenstadt 2030 dabei unter Beteiligung von Bürger*innen vielfältige und ambitionierte Ziele gesetzt, etwa mit der Neuplanung „Urban Sports“, einer Grünfläche für Trendsportanlagen im Rahmen des Projekts City-Tor-Süd.

Max Lucks, Bundestagsabgeordneter aus Bochum, begrüßt diese Entwicklung: „Heute gibt es dazu gute Nachrichten aus Berlin für meine Heimatstadt Bochum: Für die Umsetzung der Urban Sports Anlage am City-Tor-Süd erhält Bochum eine Förderung in Höhe von 2,2 Millionen Euro aus dem Bundesförderprogramm zur Anpassung urbaner Räume an den Klimawandel. Dass Bochum für diese Förderung ausgewählt wurde, zeigt den Pioniercharakter unserer Stadt bei der Innenstadtentwicklung und Anpassung an Klimafolgen.“

Bochum erhält damit innerhalb von kurzer Zeit eine weitere Förderung von Bundesmitteln für ein wichtiges Investitionsprojekt. Über das Programm „Anpassung urbaner Räume an den Klimawandel“ werden seit 2021 Gelder bereitgestellt, um beispielgebende Projekte im Bereich der öffentlich zugänglichen Grün- und Freiräume zu fördern. Die Urban Sports Anlage hat dabei die Jury in ihrer hohen fachlichen Qualität überzeugt. Lucks sagt abschließend: „Wir schaffen damit einen öffentlich zugänglichen Ort für alle Bochumerinnen und Bochumer. Rückblickend an meine Jugend weiß ich, dass besonders für Jugendliche die Anzahl der Orte, an der man sich treffen konnte, begrenzt war. Das zu ändern ist ein wichtiger Schritt für eine lebendige Stadt.“

Max Lucks fordert Freiheit für Julian Assange!

Entscheidender Prozess in London: Max Lucks MdB fordert sofortige Freilassung und faires Gerichtsverfahren …

Appell: Ampel-Bundestagsabgeordnete sprechen sich für die Freiheit von Julian Assange aus!

Vor anderthalb Jahren gab es bereits einen offenen Brief, in dem sich Bundestagsabgeordnete interfraktionell …

Rede im Europarat zur Listung der iranischen Revolutionsgarden als Terrororganisation

In der Parlamentarischen Versammlung des Europarates in Straßburg redete ich in der 3. Sitzung am Dienstag, …