Ausschreibung: Praktikum im Berliner Büro

Veröffentlicht am 16. November 2023

Ausschreibung

Für unser Berliner Büro suchen wir

ein*e Praktikant*in

für zwei bis drei Monate
zwischen 15. Januar und 14. April 2024

Du hast Lust hinter die Kulissen des Bundestages, im Rahmen deines Pflichtpraktikums, zu blicken? Dann freue ich mich sehr auf deine Bewerbung! Als Bundestagsabgeordneter für Bochum biete ich zwei bis dreimonatige Praktika im Deutschen Bundestag an. Die Schwerpunkte meiner Arbeit liegen in der Außen- und Menschenrechtspolitik. Ich bin Mitglied des Ausschusses für Auswärtige Angelegenheiten, der Parlamentarischen Versammlung des Europarates und Obmann im Ausschuss für Menschenrechte und humanitäre Hilfe.

Dabei liegen meine Schwerpunkte auf dem Nahen Osten, der Türkei, Mittel- und Südamerika und einer glaubwürdigen Menschenrechtspolitik Deutschlands im nationalen Rahmen und in der Welt.

Über deine Bewerbung freue ich mich sehr – im Besonderen freue ich mich natürlich über Bewerbungen aus meiner Heimatregion, dem Ruhrgebiet!

Du bringst folgende Eigenschaften und Qualifikationen mit:

Das bieten wir dir:

Uns liegt die Gleichberechtigung aller Geschlechter sowie die gesellschaftliche Vielfalt am Herzen. Darum freue ich mich insbesondere über die Bewerbungen von Frauen, Mitgliedern der LGBTI-Community und von BIPoC. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ich freue mich auf Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Bewerbungsfrist: 05.12.2023

Bitte sende deine Bewerbung mit Anschreiben und Lebenslauf in einer PDF-Datei an max.lucks.ma01@bundestag.de. Bitte gib in den Unterlagen deinen präferierten Praktikumszeitraum an.

Rückfragen telefonisch an das Büro unter: +49 (0)30 227 72810

Zum Verteilen und Weiterleiten ist hier die Ausschreibung als PDF zu finden:

Pils und Politik – Alles kommt auf den Tisch

🗓️ Am 05. Dezember um 19 Uhr 📍 In der Eventlocation Coffea, Clemensstraße 10 Was machen wir? …

Kein Gewinn für die Demokratie

Zur Präsidentenwahl in Argentinien erklären Max Lucks, Mitglied im Auswärtigen Ausschuss, und Jürgen …

Offener Brief der nationalen und europäischen Parlamentarier*innen an die Europäische Kommission: Die demokratische Mitsprache beim EU-Mercosur-Abkommen ist nicht verhandelbar!

Als Parlamentarier in der Europäischen Union unterzeichnete ich einen offenen Brief an die Europäische …